MITTWOCH, 30.DEZEMBER 2015

ALMODÓVAR /

LA MALA EDUCACIÓN

Musical - La Mala Educación - Quizás

 

19:30 Türöffnung / Barbetrieb

 

20:15 Live auf der Kinobühne:
THE QUEER KULT-CLASS

Teacher: JAZZMIN DIAN MOORE
Student: EFFI MER DELAMASKIS
Student: EVALYN EATDITH
Student: DON LILO
Student: TAM MAGGI

 

21:15 Start Film: LA MALA EDUCACIÒN (ES, 2004 / 106 min.)
Regie PEDRO ALMODÓVAR
Ex-Klosterschüler Pedro Almodovar widmet sich in diesem kunstvoll verschachtelten, sehr persönlichen Werk Mutter Kirche und ihren schwärzesten Schäfchen.

Madrid zu Beginn der 80er: Der gesellschaftlichen Aufbruchstimmung zum Trotz leidet Regisseur Enrique (Fele Martinez) unter einer kreativen Blockade. Da klopft, nach sechzehn Jahren Abwesenheit nicht nur äußerlich verändert, sein alter Schulkamerad Ignacio (Gael García Bernal) an die Tür und weckt Erinnerungen an die alten, keineswegs immer guten Zeiten im katholischen Knabenheim des zudringlichen Padre Manolo (Daniel Gimenez Cacho). Ignacio hat ein Drehbuch über diese Zeit verfasst, dessen Umsetzung schon bald alte Wunden aufreißt und neue schafft.

In einer Klosterschule zu Beginn der 60er entdecken Ignacio und Enrique die Liebe, das Kino und die Angst. Padre Manolo, ihr Direktor und Literaturlehrer, wird Zeuge dieser Entdeckungsreise – und mehr und mehr auch ihr Teilnehmer. Noch zweimal, in den 70er- bzw. 80er-Jahren, treffen diese drei Personen aufeinander. Beim Wiedersehen brechen alte Wunden auf. Die schonungslose Konfrontation mit der Vergangenheit greift in dramatischer Weise erneut in ihr Leben ein – und bedeutet für einen von ihnen sogar den Tod.

 

NUR ABENDKASSE / KEINE PLATZRESERVATIONEN

CHF 25.-
CHF 20.- / LEGI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s